St. Agatha - Vertraut den neuen Wegen...

Vertraut den neuen Wegen...

Stehen für gute Ökumene in Epe: Die beiden Türme der evangelischen Kirche und unserer Agathakirche

 

 

Am kommenden Sonntag (8. Juli) werden Pfarrerin Bettina Roth-Tyburski und Pfarrer Marcus Tyburski in einem Gottesdienst um 14 Uhr in St. Agatha verabschiedet. Die beiden treten dann zusammen eine neue Pfarrstelle in der deutschen evangelischen Gemeinde in Tokio an.

 

Wir danken den beiden für das gute und schöne ökumenische Miteinander in Epe und wünschen ihnen mit ihrer Familie alles Gute und Gottes reichen Segen.

 

Über diesen Link gelangen Sie zum Bericht der Westfälischen Nachrichten zur Verabschiedung des Pfarrerehepaares.



Zurück