St. Agatha - Lesen an außergewöhnlichen Orten

Lesen an außergewöhnlichen Orten

Die Vorleserin und die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer im Altarraum von St. Agatha

 

Am vergangenen Dienstag (20. Februar 2018) waren einige Kinder aus dem Marienkindergarten in der St. Agatha-Kirche zu Gast. Im Rahmen der Aktion "Lesen an außergewöhnlichen Orten" hat Pastoralreferentin Anne Grothe den Jungen und Mädchen vorgelesen. Alle Beteiligten hatten viel Spaß dabei.



Zurück