St. Agatha - Kollekte für die Flutopfer in der Heimat von Pfarrer Jestin

Kollekte für die Flutopfer in der Heimat von Pfarrer Jestin

 

Im vergangenen Monat wurde die Heimat von Pfarrer Jestin, der Bundesstaat Kerala in Indien, von einer schweren Flutkatastrophe heimgesucht. Die Monsunregenfälle, die in jedem Jahr von Juni bis September andauern, waren in diesem Jahr sehr extrem. Indien hat seit hundert Jahren die schlimmste Flutkatastrophe erlebt. Viele Brücken und Häuser stürzten ein, viele hunderte Menschen sind gestorben, Tausende haben ihr Hab und Gut verloren.

 

In den Sonntagsgottesdiensten am 15. und 16. September halten wir daher die Kollekte für die Flutopfer im indischen Bundesstaat Kerala, der Heimat von Pfarrer Jestin.

 

Spenden können auch zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro abgegeben werden. Die Spenden werden an den Orden von Pater Jestin weitergeleitet, der die Flutopfer vor Ort betreut.

 

Wir bitten um eine großherzige Spende!



Zurück