St. Agatha - Erste Überraschungsfahrt für junge Männer

Erste Überraschungsfahrt für junge Männer

 

Am 15. September 2018 fand die erste Überraschungsfahrt für junge Männer statt. Das erste Ziel der Radtour war St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus. Dort nahm die Gruppe an einer Kirchenführung teil mit anschließender Probe des "Glockenschinkens". Danach führte die Tour zum Hof Deitermann, wo eine gemeinsame Messe am Hofkreuz gefeiert wurde. Der Abend klang mit einem gemeinsamen Grillen in der Latüchte aus.
Das Vorbereitungsteam ist sich einig, dass im nächsten Jahr wieder eine Tour geplant wird.
Ein toller Erfolg!

 



Zurück